Workbook Farben kombinieren

Das perfekte Farbkonzept finden und lernen, wie man es umsetzt

Workbook Farben kombinieren

Cover Workbook Farben kombinieren
Inhaltsverzeichnis Workbook Farben kombinieren 1 von 2
Inhaltsverzeichnis Workbook Farben kombinieren 2 von 2
Seite 14 Workbook Farben kombinieren
Seite 15 Workbook Farben kombinieren
PDF Format, 93 Seiten
Durschnittliche Bewertung 5/5

€ 29,00 € 19,00

Nur für Kurze Zeit:
10 € Jubiläumsrabatt mit dem Code MMFH4
Es gibt wahrscheinlich kein Thema der Inneneinrichtung, das so umfangreich und vielseitig ist wie das Kombinieren von Farben. Fast jede Entscheidung, die wir in Räumen treffen, ist auch eine Farbentscheidung und genau das fordert uns heraus.
Dabei fehlen uns oft die Antworten auf Fragen wie:

Passen diese Farben zusammen?
Wie viele Farben kann ich im Raum kombinieren?
Warum "beißen" sich meine Möbel oder Deko?
Wie entscheide ich mich für Wandfarben?
Wie schaffe ich ein harmonisches Farbkonzept?

Um genau diese Themen wird es im Workbook “Farben kombinieren” gehen. Alle Fragen rund um harmonische Farbzusammenstellungen, die Wirkung von Farben im Raum und die besten Tipps aus der Praxis werden in diesem Buch beantwortet werden.

über die Workbooks

Sanierung oder Umgestaltung, Hobby oder Beruf - die Workbooks sind Richtschnur und Kompass für die Einrichtung deiner Räume

Kompass

Die richtige Ausrichtung ist entscheidend für eine gelungene Raumgestaltung. Unsere Workbooks helfen dabei, die innere Ausrichtung zu finden und sie während des gesamten Gestaltungsprozesses beizubehalten. Sie geben die nötige Stabilität, um auch bei Zweifeln und Unsicherheiten den Kurs zu halten.

Trends

Während Trends kommen und gehen, bieten unsere Workbooks zeitlose Prinzipien und Methoden, die kurzlebige Moden überdauern. Mit ihnen lässt sich jeder Stil sicher umsetzen und auch saisonale Anpassungen stellen keine Überforderung mehr dar.

EXPERTISE

Die erklärten Prinzipien, Denkanstöße und Handlungsempfehlungen sind keine anderen als die, mit denen ich als professionelle Interior Designerin arbeite. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein Einfamilienhaus, ein Schlafzimmer oder eine Studentenwohnung handelt.
Bewertungen

Das sagen LeserInnen der Workbooks

Ich bin erst auf Seite 32, aber das Workbook hat mich von Anfang an fasziniert. Der Aufbau erinnert mich stark an meine eigene künstlerische Herangehensweise. Es ist ausführlich und tiefgründig, und ich schätze die Art und Weise, wie es die Teilnehmer nach ihren Emotionen fragt.

Bisher habe ich mich nicht zu einer Beratung durchringen können, da mein Mann und ich unterschiedliche Ansichten haben. Dennoch ähneln wir uns in unserer Liebe für verschiedene Stile und die ständige Anpassung unseres künstlerischen Ausdrucks an unsere Emotionen und Lebensumstände.
Die ersten Kapitel des Buches haben mich bereits abgeholt. Wir sind selbst große Fans von Interior und probieren gerne neue Dinge aus. Dennoch stoßen wir oft auf den Punkt, an dem etwas nicht mehr zu uns passt, und ich frage mich, warum. Dieses Buch gibt mir einen Einblick und hilft mir, einige Dinge besser zu verstehen. Ich kann mir vorstellen, dass ich am Ende der Lektüre gezielter eine Beratung anzusteuern.

Ein kleiner Wunsch: Ich hätte das Buch gerne in Papierform, um es vielleicht auf meinem Couchtisch zu platzieren 😉

Vielen Dank für diese inspirierende Lektüre!

Michaela Liu
2024-03-11

Ein exzellentes Workbook mit klaren, verständlichen Darstellung und tiefgründigen Einsichten, die sofort in die Praxis umsetzbar sind. Die Balance zwischen theoretischem Fundament und praktischer Anwendung ist perfekt getroffen. Es motiviert und macht Mut zum Handeln. Ich freue mich schon auf das Workbook zu den Farben.

Samuel Wittenburg
2024-03-07
Workbook Raumaufteilung

Dieses Workbook hält alles, was es verspricht.

Es ist so liebevoll und ehrlich, wie plausibel und funktional. Es ist so einfach und gleichzeitig so tiefgreifend, es ist universell anwendbar und wird durch geniale Beispiele sehr konkret.

Es ist überragend.
Was fehlt, ist eine Trigger-Warnung, dass du sofort loslegen wollen wirst!

Verena
2024-02-29
Workbook Raumaufteilung
Über mich

Wie alles entstand und was uns als Einrichtungsberatung ausmacht

Zuhause war lange ein Begriff, mit dem ich wenig anfangen konnte.

Eine bewegte Kindheit mit vielen Umzügen, auch über Landesgrenzen hinaus, führte dazu, dass ich die Frage nach dem „Zuhause“ lange unbeantwortet ließ.

Zu meiner Berufung zu finden und sie auszuleben half bei der Antwortfindung ungemein. Heute ist mir klar, dass Zuhause viel mehr ein Gefühl als ein Ort ist und es stand außer Frage, dass ich mit meiner Arbeit anderen dabei helfen möchte, dieses Gefühl für sich zu finden.

Ich glaube, dass wir Menschen uns vor allem dann Zuhause fühlen, wenn wir gesehen und verstanden werden. Meine Antwort auf die Frage „what makes me feel home?“ ist unser heutiger Ansatz und das Fundament jedes Projekts - sei es noch so klein oder groß.

Aleks beim Sichten von Unterlagen

Interesse am Workbook? Dann lade dir einfach die kostenlose Leseprobe herunter.